Scrollen Sie, um KLUDI zu entdecken

Tipps für Ihre Bewerbung

 

Bewerben Sie sich bitte immer mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen. Mit einer Online-Bewerbung verkürzen Sie die Bearbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens.
Achten Sie auf Ihre Rechtschreibung – vor allem bei Online-Bewerbungen fallen uns häufig Flüchtigkeitsfehler auf, die mit etwas Sorgfalt zu vermeiden sind.

Neben Ihrem Anschreiben und Lebenslauf sollte Ihre Bewerbung möglichst auch alle relevanten Zeugnisse (Schulabschlusszeugnis, Zeugnisse über die Berufsausbildung, ggfs. Hochschulzeugnis, Praktikumsnachweise, Arbeitszeugnisse) enthalten.

Bitte geben Sie mehrere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme an. Neben Adresse und Telefonnummer sollten Sie Ihre E-Mail-Adresse und Mobilnummer angeben.

Teilen Sie uns im Anschreiben bitte den nächstmöglichen Eintrittstermin, bzw. die Kündigungsfrist, mit. Sollten Sie sich für ein Praktikum oder eine Aushilfstätigkeit bewerben, nennen Sie uns bitte zusätzlich den gewünschten Zeitraum.

Des Weiteren sollten Sie in Ihrem Anschreiben deutlich machen, warum Sie der geeignete Kandidat für die ausgeschriebene Position sind und welche Jahres-Entgeltvorstellung Sie haben. Ein tabellarischer Lebenslauf erleichtert uns Ihren schulischen und beruflichen Werdegang sowie den Erwerb zusätzlicher Qualifikationen nachzuvollziehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Mit Inkrafttreten des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) im August 2006 sind Sie nicht mehr verpflichtet, Ihren Bewerbungsunterlagen ein Bewerbungsfoto beizulegen.

Dieses Gesetz soll Diskriminierung verhindern und schließlich kann man aus Ihrem Foto das Geschlecht, Alter und Hautfarbe ableiten.

Wir stellen Ihnen frei, ob Sie Ihre Unterlagen mit einer guten Porträtaufnahme abrunden möchten.
Fassen Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen in einem PDF zusammen und senden Sie diese über unser Bewerbungsformular auf unserer Website.

Neben online/E-Mail-Bewerbungen nehmen wir auch selbstverständlich schriftliche Bewerbungen an – bitte beachten Sie, dass wir nach Abschluss des Verfahrens alle Schriftstücke datenschutzgerecht vernichten.