Scrollen Sie, um KLUDI zu entdecken
| Zurück

Immenser Wissens- und Erfahrungsschatz

Kludi ehrt Jubilarinnen und Jubilare 2018

51 Monate oder 4,25 Jahre – so lange währt nach aktuellen Angaben des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales in Deutschland derzeit im Durchschnitt das Beschäftigungsverhältnis in einem Unternehmen. Die Firmenzugehörigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kludi GmbH & Co. KG (www.kludi.com), die 2018 ein besonderes Betriebsjubiläum feiern konnten, beträgt ein Vielfaches davon. Auf 1.380 Jahre summiert sich der Kludi Erfahrungsschatz der insgesamt 47 Jubilarinnen und Jubilare, die seit 10, 20, 25, 30, 40 oder sogar schon seit 45 Jahren für den Sauerländer Armaturenspezialisten tätig sind: im Durch-schnitt also etwas mehr als 29 Jahre.

Dank des gesamten Unternehmens
„In unserer schnelllebigen Zeit ist es beileibe keine Selbstverständlichkeit mehr, dass Sie Kludi über so viele Jahre hinweg die Treue gehalten haben. Für Ihre Loyalität und Ihren langjährigen Einsatz gebührt Ihnen der Dank des ganzen Unternehmens“, betonte Julian Henco, Vorsitzender der Geschäftsführung des Familienunternehmens, anlässlich einer Feierstunde für die Jubilarinnen und Jubilare im Kludi Markencenter in Menden. „Ihr immenser Wissens- und Erfahrungsschatz ist ebenso wie Ihr großes Engagement auch in Zukunft wichtig für die erfolgreiche Entwicklung von KLUDI.“

47 Jubilarinnen und Jubilare
Seit 45 Jahren (1973) bei Kludi: Silvia Köhler

Seit 40 Jahren (1978) bei Kludi: Gottfried Damrath, Dieter Degert, Rolf Kampmann, Guiseppe Pennisi

Seit 35 Jahren (1983) bei Kludi: Georg Badura, Burkhard Becker, Bettina Buchna, Wolfgang Frey, Maria Harm, Wolfgang Lüdicke, Gisela Matschulla, Klemens Ogonjack, Sabine Paul, Helga Pieper, Ralf Schroer, Ralf-Dieter Stern, Sigrid Vedder-Stopinski, Michael Zatzke

Seit 30 Jahren (1988) bei Kludi: Christine Böhme, Michael Eling, Dimitrios Gavrouzos, Helene Glaser, Susanne Henschker, Annegret Müller, Jürgen Rixen, Bernd Salmen, Elke Student, Harald Wälter-mann, Manfred Westhofen, Katrin Wiedemann

Seit 25 Jahren (1993) bei Kludi: Paul Gebhart, Jasmin Diogrande, Thorsten Höing, Carmen Nicolici, Heinrich Schwanebeck, Peter Schywalski, Karl Wollek

Seit 20 Jahren (1998) bei Kludi: Christian Dzialak, Nicole Feider-Rixen, Lech Kurczok, Roger Pearson, Christian Schmale, Dogan Yalin

Seit 10 Jahren (2008) bei Kludi: André Saalfeld, Julia Schürmann, Marc Siegosch

Kludi – der Armaturenspezialist

Die Kludi GmbH & Co. KG aus dem westfälischen Menden ist ein deutscher Spezialist für Bad- und Küchenarmaturen sowie Brausen und Duschsysteme. Mit dem Markenclaim „Water in Perfection“ definiert Kludi seinen Anspruch auf höchste Qualität. Das Sortiment der Badarmaturen fußt auf zwei Säulen. Unter dem Begriff „Smart Luxury“ werden klar definierte Stilrichtungen angeboten, während „Pure Function“ mit funktionellen Armaturen einen soliden Qualitätsanspruch mit hohem Gebrauchsnutzen erfüllt. Zu beiden Badsortimenten gibt es mit „Shower Dreams“ passende Brausenkonzepte. Bei den Küchenarmaturen tritt Kludi mit einem vielfältigen Produktangebot unter der Bezeichnung „Kitchen Competence“ an.

Seit fast 100 Jahren prägt das international aufgestellte Familienunternehmen die Nutzung von Wasser im Haus mit wegweisenden Armaturenkonzepten und innovativen Lösungen für Küche und Bad. Über 1.000 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und vermarkten in der Kludi Gruppe Produkte für den Fachhandel und das Fachhandwerk, die in zahlreichen Ländern der Welt vertrieben werden. Vom Hauptsitz in Menden aus führt die Kludi Gruppe 13 internationale Vertriebsorganisationen. Hergestellt werden die Produkte in drei europäischen Werken. Ferner betreibt ein Joint Venture in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein eigenständiges Produktionswerk.

Download einzelne Fotos
Zurück