Scrollen Sie, um KLUDI zu entdecken
| Zurück

Plus X Award: Kludi zur innovativsten Sanitärmarke 2015 gekürt

Kludi, der Mendener Spezialist für Bad- und Küchenarmaturen, wurde im Rahmen des renommierten Plus X Award nicht nur in mehreren Kategorien für seine Armaturen Zenta und L-ine s mit dem Plus X Award ausgezeichnet, sondern auch zur innovativsten Sanitärmarke 2015 gekürt. Der Plus X Award, der als weltweit größter Innovationspreis gilt, bewertet und prämiert seit zwölf Jahren Technologie-, Sport- und Lifestyle-Produkte unter den Gesichtspunkten Qualität, Design, Funktionalität und Ökologie, Innovation, Bedienkomfort und Ergonomie.

Seit über 80 Jahren gilt der Armaturenspezialist Kludi als äußerst innovativer Hersteller von hochwertigen Bad- und Küchenarmaturen. Mit Entwicklungen wie etwa der Micro-Thermostatkartusche, dem s-pointer zum Verstellen des Strahlwinkels, der weltweit ersten Hybrid-Küchenarmatur oder der praktischen Entleerungsfunktion, die das Nachtropfen von Handbrausen verhindert, hat das Mendener Unternehmen Meilensteine in der Branche gesetzt. Die Innovationskraft der Marke und ihre durchdachten Produkte haben jetzt auch die hochkarätig besetzte Fachjury des Plus X Awards überzeugt: Sie zeichneten Kludi in der Produktgruppe Sanitär als „Most Innovative Brand of the Year 2015“ aus, der höchsten Auszeichnung die der Award zu vergeben hat. 

„Eine gute und moderne Formensprache ist ein zentrales Kaufkriterium in Bad und Küche. Die Produkte, die hier eingesetzt werden, sollen schließlich viele Jahre lang eine gute Figur machen. Ebenso wichtig sind aber Qualität und innovative Funktionen, die dem Anwender das Leben einfacher machen“, erklärt Guido Wiesendahl, der die Abteilung Forschung und Entwicklung bei Kludi leitet und die Auszeichnung stellvertretend für das Unternehmen am 18. Juni 2015 im Gebäude des Ersten Deutschen Bundestages in Bonn entgegennahm. „Einen so wichtigen Innovationspreis wie den Plus X Award verstehen wir bei Kludi deshalb als Gütesiegel, das Verbrauchern und Planern hilft, sich im Dschungel der Produkte zu orientieren“, so Wiesendahl weiter. 

Basis für den Erfolg von Kludi beim Plus X Award waren die beiden Armaturen Kludi Zenta und Kludi L-ine s. Sie wurden von der Jury so gut beurteilt, dass Kludi schließlich mit der höchsten Auszeichnung als innovativste Sanitärmarke des Jahres geehrt wurde. Die elektronische Waschtischarmatur Zenta wurde für ihre hohe Qualität, ihr klassisches Design, die berührungslose Funktionalität sowie ihren umweltschonenden Verbrauch als bestes Produkt 2015/2016 ausgezeichnet. Beim Spültisch-Einhandmischer Kludi L-ine s würdigte die Jury die hohe Qualität, das filigrane Design und die ausgereifte Funktionalität.

„Letztlich setzt sich Qualität in Funktion und Formgebung am Markt ebenso durch wie bei der Verleihung von Designpreisen“, sagt Wiesendahl, „für Kludi signalisieren die diesjährigen Auszeichnungen des Plus X Awards, dass wir mit unserer Marke genau den richtigen Weg eingeschlagen haben.

“Wie in den vergangenen Jahren wird der Fernsehsender Anixe die große Plus X Award Preisverleihung in voller Länge und in HD ausstrahlen. Die Gala wird am Samstag den 11. Juli 2015, um 20:15 Uhr, europaweit via Astra gesendet und in Deutschland zusätzlich fast flächendeckend im digitalen Kabelnetz empfangbar sein.

Kludi – der Armaturenspezialist

Die Kludi GmbH & Co. KG aus dem westfälischen Menden ist ein deutscher Spezialist für Bad- und Küchenarmaturen sowie Brausen und Duschsysteme. Mit dem Markenclaim „Water in Perfection“ definiert Kludi seinen Anspruch auf höchste Qualität. Das Sortiment der Badarmaturen fußt auf zwei Säulen. Unter dem Begriff „Smart Luxury“ werden klar definierte Stilrichtungen angeboten, während „Pure Function“ mit funktionellen Armaturen einen soliden Qualitätsanspruch mit hohem Gebrauchsnutzen erfüllt. Zu beiden Badsortimenten gibt es mit „Shower Dreams“ passende Brausenkonzepte. Bei den Küchenarmaturen tritt Kludi mit einem vielfältigen Produktangebot unter der Bezeichnung „Kitchen Competence“ an.

Seit fast 100 Jahren prägt das international aufgestellte Familienunternehmen die Nutzung von Wasser im Haus mit wegweisenden Armaturenkonzepten und innovativen Lösungen für Küche und Bad. Über 1.000 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und vermarkten in der Kludi Gruppe Produkte für den Fachhandel und das Fachhandwerk, die in zahlreichen Ländern der Welt vertrieben werden. Vom Hauptsitz in Menden aus führt die Kludi Gruppe 13 internationale Vertriebsorganisationen. Hergestellt werden die Produkte in drei europäischen Werken. Ferner betreibt ein Joint Venture in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein eigenständiges Produktionswerk.

Download einzelne Fotos
Zurück