Scrollen Sie, um KLUDI zu entdecken

KLUDI FLEXX.BOXX

Eine Unterputzbox für alle Anwendungen

KLUDI FLEXX.BOXX
Ein Name – ein Leistungsversprechen

Ganz neu präsentiert sich die Unterputzbox ab sofort mit neuem integriertem Prüf- und Spülblock und spart dadurch wertvolle Zeit bei der Montage.

Maxximale Flexxibilität

NOCH EINFACHER, SCHNELLER UND SICHERER

Die FLEXX.BOXX hält, was ihr Name verspricht. Sie ist völlig flexibel einsetzbar und eine Unterputzbox für alle Anwendungen – ob Thermostat, Einhebelmischer oder eigensicher.
Bei Bedarf und je nach Wunsch kann die Auswahl der passenden KLUDI Armatur erst in letzter Minute erfolgen, weil die Funktionseinheit fertig konfektioniert mit dem ausgewählten Feinbauset geliefert wird.

Ganz neu präsentiert sich die Unterputzbox ab sofort mit neuem integriertem Prüf- und Spülblock und spart dadurch wertvolle Zeit bei der Montage.

Darüber hinaus ermöglicht das integrierte Spülset einen höheren Wasserdurchfluss und damit einen schnelleren und gründlicheren Spülvorgang.
Ein noch komfortableres Spülen der Hausleitungen und eine sichere Dichtheitsprüfung nach DIN 1988 sind garantiert.

Die FLEXX.BOXX kombiniert neue Vorteile mit bester KLUDI Qualität und ist ideal für die moderne Unterputzmontage.

 

 

Maxximaler Spülkomfort

Sie erhalten die KLUDI FLEXX.BOXX wasserdicht und fertig zum Einbau. Die Rohrleitungen und die Verbindung zur Box können sofort nach dem Einbau auf Dichtheit geprüft werden.

Für das komfortable Spülen der Hausleitungen ist in die neue FLEXX.BOXX ein Prüf- und Spülblock integriert.

Sobald Sie für die Feininstallation den Deckel entfernen, ist der Prüf- und Spülblock aus glasfaserverstärktem Kunststoff sichtbar.

Das hochwertige Material aus dem Automobilbau hat seine Stabilität in aufwendigen Tests bei Temperaturen von +90 °C bis -18 °C bewiesen. Während der Dichtheitsprüfung kann der Druck bis maximal 16 bar im Gesamtleitungssystem somit beibehalten werden.

Nach dem Ablängen des Elastomere-Mantels können Sie das Montagerohr aus der Box entfernen, die Edelstahlschraube lösen und den Prüf- und Spülblock ganz einfach nach oben herausziehen.

Der Prüf- und Spülblock kann im Falle einer Revision wiederverwendet werden.

Maxximal rohbaugeschützt

Während der gesamten Rohbauphase bleibt die Abdeckung auf der KLUDI FLEXX.BOXX. Dadurch dringt kein Schmutz ein und die Dichtflächen im Innern sind vor Beschädigung geschützt. Sichtbares Zeichen für diesen Rohbauschutz ist das original KLUDI Siegel.

Die Plattform, die später die Funktionseinheit aufnimmt, hat eine präzisionsbearbeitete Dichtfläche. Sie besteht aus entzinkungsbeständigem DZR-Messing und hat außenliegende DN 20-Anschlüsse, die von KLUDI auf Dichtheit geprüft sind.

Als Unterputzbox weist die FLEXX.BOXX Armatur-Eigenschaften auf. Das heißt, sie kann nach dem Einbau über mehrere Monate unter Wasserdruck stehen. Eine Bedingung, die besonders bei größeren Bauprojekten erfüllt sein muss.

Maxximal wasserdicht

Der wasserdichte Elastomere-Mantel fungiert als intelligentes Abdichtungssystem, das die wasserführenden Bauteile umschließt.

Auftretendes Schwitzwasser innerhalb der FLEXX.BOXX wird nach außen vor die Fliesen geleitet.

Zum Lieferumfang gehört auch eine Dichtmanschette, die dauerhaft vor eindringendem Schwallwasser schützt.

Maxximal anpassungsfähig

Der flexible Elastomere-Mantel gehört zu den bewährten Ausstattungsmerkmalen der FLEXX.BOXX.
Die ringförmigen Zentralfalten passen sich jeder Wandsituation mühelos an.
Das erleichtert die In- oder Aufwand-Montage auf unebenen Untergründen.

Maxximal kompatibel

Universelle Befestigungen ermöglichen die Montage der KLUDI FLEXX.BOXX wahlweise als klassische Inwand-Montage, als Aufwand-Montage oder als Vorwand-Installation. Sie ist zusätzlich im Fertighaus- sowie im Nasszellenbau einsetzbar.

Kompatibel ist die FLEXX.BOXX auch mit allen herkömmlichen und flexiblen Rohrleitungssystemen. Die außenliegenden Anschlüsse lassen ausreichend Raum für das Verpressen der Rohrleitungen.

Alle Anschlüsse sind weiterhin auf DN 20 ausgelegt, dadurch werden hohe Durchflusswerte erreicht.

Mit den großen Anschlussweiten lassen sich speziell in der Dusche vielfältige Kombinationen von Kopf-, Hand- und Seitenbrausen umsetzen.

Maxximaler Schallschutz

Alle wasserführenden Komponenten haben keinen direkten Kontakt zur Wand.

Sie werden komplett von dem Elastomere-Mantel umschlossen, der die Fließgeräusche absorbiert, bevor sie sich auf die Wand übertragen.

Maxximal umrüstbar

Zu den Flexibilitäts-Vorteilen der KLUDI FLEXX.BOXX gehört auch die Möglichkeit, Funktionseinheit und Feinbauset jederzeit austauschen zu können, auch nach dem Einbau –
ohne Schmutz und aufwendige Stemmarbeiten.



Umrüsten von Einhebelmischer auf Thermostat und umgekehrt ist jederzeit möglich.

Bewährte Qualität –
Neue Vorteile

Die FLEXX.BOXX kombiniert neue Vorteile mit bester KLUDI Qualität und bewährten Ausstattungsmerkmalen.

Flexible Wandmontage

Einbau auf unebenen Untergründen möglich

Intelligentes Abdichtungssystem

Schutz vor Schwitz- und Schwallwasser

Einteiligkeit

Elastomere-Mantel und wasserführende Bauteile bilden eine Einheit

Schallentkoppelung

Keine Übertragung von Fließgeräuschen auf die Wand

Einbautiefe

Pfeilmarkierung auf dem Elastomere-Mantel zeigt die optimale Einbautiefe von 80 bis 110 mm an

Eine FLEXX.BOXX für alle Anwendungen

Zu den Flexibilitäts-Vorteilen der FLEXX.BOXX gehört auch die Möglichkeit, Funktionseinheit und Feinbauset jederzeit austauschen zu können, auch nach dem Einbau - ohne Schmutz und aufwendige Stemmarbeiten.

FLEXX.BOXX-Broschüre - PDF-Download

GEPRÜFTE KOMPETENZ - KLUDI FLEXX.BOXX erfüllt die Normen und Richtlinien:

DIN 4109

SCHALLSCHUTZ IM HOCHBAU

DIN 1988

NORMGERECHTES SPÜLEN

DIN 18195

BAUWERKSABDICHTUNG

DIN EN 1717

TRINKWASSERSCHUTZ

Maxximale Einbaufreundlichkeit.

Einfach. Schnell. Sicher.

 

 

Wandmontage


1. Einpassen und anschrauben

Wandmontage


2. Verrohren

Wandmontage


3. Verputzen und Dichtmanschette aufkleben

Wandmontage


4. Verfliesen

Wandmontage

5. Spülen nach DIN 1988 mit integriertem Prüf- und Spülblock

Wandmontage

6. Ablängen – das Innere der Box bleibt während der gesamten Rohbauphase vor Schmutz geschützt

Feininstallation


7. Montagerohr entfernen

Feininstallation

8. Prüf- und Spülblock ganz einfach herausnehmen

Feininstallation


9. Funktionseinheit montieren

Feininstallation


10. Feinbauset montieren

Feininstallation


11. Schraublose Rosette aufstecken

Feininstallation


Fertig!

Entdecken Sie unsere Broschüren

Immer aktuell

Broschüren & Videos

Mit unseren Broschüren sind Sie immer auf dem neuesten Stand. Lassen Sie sich von KLUDI begeistern und entdecken Sie unsere Themenvielfalt.

Fachhändler-Suche

Finden Sie ganz einfach und schnell einen passenden Fachhändler in Ihrer Nähe!